Kosten

Beratung:

Eine Beratung kostet 190,- € zzgl. 19 % Umsatzsteuer. Der Betrag wird vor der Beratung in der Kanzlei bar gezahlt.

 

Außergerichtliche Vertretung:

Die Kosten für die außergerichtliche Vertretung (also z.B. ein Schreiben an den Gegner oder an eine Behörde) richten sich nach dem Streitwert oder nach einer Vergütungsvereinbarung. Ich rechne Ihnen gern vor Beginn meiner Tätigkeit die Höhe des Honorars aus.

 

Das Honorar wird vor dem Tätigwerden überwiesen oder bar in der Kanzlei gezahlt.

 

Vertretung vor Gericht:

Vor Gericht richten sich die Anwaltsgebühren ebenfalls nach dem Streitwert. Wenn Sie die Anwaltsgebühren nicht zahlen können, können Sie einen Antrag auf Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe stellen. Die Prozesskostenhilfe ist allerdings davon abhängig, ob der Rechtsstreit hinreichende Aussicht auf Erfolg bietet und alle notwendigen Unterlagen (z.B. Lohnabrechnung, Arbeitslosengeldbescheid) dem Gericht vorliegen. Wird der Antrag auf Prozesskostenhilfe abgelehnt, zahlt der Mandant das Honorar für den Anwalt.

 

Das Honorar wird vor Beginn der anwaltlichen Tätigkeit gezahlt.



© 2014 Kirsten Striegler // info@kanzlei-striegler.de